16.–18. Dezember 2017

Club Leipzig hat wie im Vorjahr das 3. Weihnachtwochenende Glühwein für einen guten Zweck verkauft.

Wir hatten viel Spaß mit den vielen Besuchern, die sehr gerne für einen guten Zweck getrunken haben!

Der Erlös ging wieder an das Hospiz Villa Auguste.


11. Oktober

Vortrag von Frau Dr. Simone Simon, Geschäftsführerin vom Jobcenter Leipzig


13. September 2017

Vortrag von Albrecht Grafe über "Altersarmut – Quo vadis?"

Albert Grafe  studiert Volkswirtschaft in Mannheim. Der Vortrag resultiert aus seiner Bachelorarbeit „Einblick in das deutsche Sozialsystem“ und gibt einen kurzen geschichtlichen Überblick über das deutsche Sozialsystem von Bismarck bis zum Generationenvertrag.

Die derzeitige Rentenversicherung basiert auf dem Generationenvertrag, der jedoch aufgrund der demographischen Entwicklung und der gestiegenen Lebenserwartung in Frage gestellt werden muss. Auch die Kranken- und insbesondere die Pflegeversicherung als generationenübergreifendes Problem leidet unter diesen Umständen.

Als Fazit ist festzuhalten, dass die Würde im Alter derzeit leider eine Geldfrage ist. Die sozialen Sicherungssysteme befinden sich in der Krise. Diese wird beschleunigt durch die niedrige Geburtenrate, den späteren Eintritt in das Arbeitsleben, den Abbau von sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, der Frühverrentung, der längeren Lebenserwartung, des medizinischen Fortschritts sowie der stagnierenden Einkommen.

Es gibt aber Lösungsansätze z.B. in Form des sog. Deutschlandsfonds oder die Verpflichtung von Betriebsrentenversicherungen.


2. September

Besuch von Club Kassel-Wilhelmshöhe mit documenta

 

Ein kleiner Trupp hat mit dem Club Kassel-Wilhelmshöhe sein 10-jähriges Julbiläum gefeiert und sich Samstag in einer ausgezeichneten Führung auf die documenta konzentriert.

 


17. August

Zwischentreffen anlässlich "500 Jahre Reformation": Fahrradtour von Wittenberg (Luthergarten) nach Kemberg/Bergwitz (Lutherweg)


13. August

Unser Sommerfest

Wir hatten einen herrlichen Tag bei Gudrun im schönen Garten, sind wundervoll verwöhnt worden und hatten viel Spaß bei dem Spiel, dass zum Ziel hatte, den König umzuhauen! Vielen Dank, Gudrun!

 


28.–30. Juli

Freundschaftstreffen mit Club Hannover 2000 in Hannover

 

Freitagabend trafen wir uns gut gelaunt zum Get Together im Vienna.

Beim samstäglichen Trommel-Workshop bei Andrea konnten wir sehr begeistert völlig neue Talente in uns entdecken.

Dann ein kleiner Spaziergang rund um den kleinen See in Garbsen und ein fantastisches Konzert der Blechbläser-Gruppe "Ambrassador" – 18 Musiker aus ganz Deutschland und Andreas drei Töchter aus Garbsen als Percussionistinnen!

Zum krönenden Abschluss dieses bunten Tages haben die Hannoveraner in den Herrenhäuser Gärten ein tolles Feuerwerk in die Nacht geschossen.

Wir bedanken uns sehr bei unseren befreundeten Clubschwestern für die hervorragende Organisation dieses wunderschönen Wochenendes!

 


14. Juli

Wandern mit Regen und Kultur im Clara-Zetkin-Park und im Palmengarten:

 


14. Juni 2017

Vortrag von Dieter Pommer über den Leipziger Architekten Max Pommer

Der Architekt und Betonpionier Emil Max Pommer (1847-1915) hat von 1879 bis 1912 in Leipzig zahlreichte Bauten von Villen über Mietshäuser und Sozialwohnungen bis zum Industriebau geplant und errichtet.

Mit Herrmann Julius Meyer ist er der Schöpfer der Meyerschen Häuser in Leipzig, der zweitgrößten Wohnungsbaustiftung in Deutschland. Darüber hinaus schuf er mit seiner 1898 gegründeten Baufirma den ältesten erhaltenen Stahlbetonbau in Deutschland und führte die Stahlbauelemente nach dem Bausystem Hennebique in Mitteldeutschland ein.

Die Entwicklung der Stadt Leipzig im Deutschen Kaiserreich hat er zudem als Stadtverordneter und Stadtrat bewusst und verantwortungsvoll mitgestaltet.

 

 


27. Mai 2017

Wir sind mal wieder gewandert ...

Diesmal  vom Wildpark über den Wolfswinkel und den Keesschen Park bis an den Cospudener See beim traumhaften Wetter!


17. Mai 2017 – Öffentlicher Vortrag

Unser öffentlicher Vortrag war gut besucht!


Prof. Steffi Riedel-Heller
»Geistig fit im Alter – Ergebnisse von Langzeitstudien«


im Leipzig Marriott Hotel | Am Hallischen Tor 1 | 04109 Leipzig


Steffi Riedel-Heller ist Professorin für Sozialmedizin und Direktorin des Instituts für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP) der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

 

Fazit des Vortrags: Körperliche und geistige Aktivitäten sind gut gegen Demenz.
Ebenso wie ab und zu ein kleines Gläschen Wein! Also dann: Auf die Gesundheit!


28. April bis 1. Mai 2017

Linktreffen in Wien

 

Wie jedes Jahr haben wir uns wieder an einem langem Wochenende mit unserem Link-Club St. Pölten getroffen – diesmal im schönen Wien.

 

Neben einem Stadtrundgang mit Parlament und Schloss Schönbrunn stand auch ein Ausflug in die ungarische Küche (Ilonas Stüberl) auf dem Programm.

 

 


12. April 2017

Vortrag von Silvia Hoelge über Luise Otto Peters

 

Louise Otto Peters (*26.3.1819 in Meißen, † 13.3.1895 in Leipzig) ist die Gründerin der deutschen Frauenbewegung. Sie kämpfte mit Idealismus und Zähigkeit für die Veränderung der weiblichen Erziehung. 1851 lernt sie im Gefängnis in Bruchsal den Schriftsteller und Freiheitskämpfer August Peters kennen und heiratet ihn 1858. 1905 folgt die Gründung des "Leipziger Frauenvereins". Luise Otto-Peters war 30 Jahre lang anerkannte Führerin der deutschen Frauenbewegung. Sechs Jahre nach ihrem Tod setzte man ihr 1901 in Leipzig ein Denkmal.

 

 

Silvia Hoelge ist als Diplom-Finanzwirtin in der Verwaltung tätig. Ihr zusätzliches Studium der Politikwissenschaft an der Fernuniversität Hagen hat mit der Masterarbeit über Louise Otto Peters abgeschlossen.


18. März 2017

Der SI Club Halle/Saale hat anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiliäums einen schönen Abend unter dem Motto "Reformation erleben" gestaltet:

In den Franckeschen Stiftungen haben wir die Ausstellung "Wissensspeicher Reformation" besucht.

Anschließend gab es in der Marktkirche ein Orgelkonzert 
und danach den Film "Katharina Luther" mit Diskussion (im Dorinthotel).

Das Foto zeigt das Treppenhaus vom Landgericht im reinsten Jugendstil.

 


4. März 2017

Zwischentreffen mit Wandern um den Kulkwitzer See und stärkendem Getränk bei herrlichstem Wetter.

 


11. Januar 2017

Vortrag von Cornelia von Ammon: Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie - Perspektiven und Herausforderungen


Top